Wanderungen Schweiz
Rheinschlucht Wanderung von Ilanz nach Versam (Ruinaulta) oder über der Rheinschlucht als Rundwanderung mit Conn Aussichtsplattform (Flims), Versam und Valendas. 
Wanderung in der Rheinschlucht (Ruinaulta) des Vorderrhein von Ilanz bis Versam. Oder Rheinschlucht Rundwanderung mit Conn Aussichts Plattform bei Flims und Valendas und Versam. Hier einige Bilder von der Rheinschlucht unterhalb von Flims.

Diashow der Wanderung in der Rheinschlucht zwischen Flims, Bonaduz und Ilanz.

In der Rheinschlucht (Ruinaulta) vom Vorderrhein zwischen Ilanz und Versam (Bahnstation) gibt es einen sehr schönen Rheinschlucht Wanderweg. Geeignet für eine Tageswanderung. Nachdem ein grosser Felssturz bei Flims vor 10'000 Jahren das Tal verschüttete, wurde die Schlucht durch den Rhein ausgespült. Sie können den Start der Wanderung bei Ilanz oder bei VersamVersam beginnen. Station Versam ist unten am Rhein, das Dorf knapp 300 Meter höher. Die Wanderzeit beträgt etwa 3 Stunden. Sie kommen währen der Wanderung an den Bahnhöfen von Castrich und Valendas vorbei.

Es gibt die Möglichkeit, den Weg bei den zu passierenden Dörfern Castrisch, Sagogn, Valendas und Carrera zu verlassen oder gar hinauf Richtung Flims zu gehen (mit Aussichtsplattform Conn). Einkehrmöglichkeiten gibt es bei den Bahnhöfen Valendas und Versam sowie nahe der Aussichtsplattform Conn oder aus dem Rucksack.

Oder machen Sie die Rheinschlucht Rundwanderung in und über der Schlucht. Sie kommen bei der Aussichtsplattform Conn bei Flims und den Bahnhöfen der Dörfer Valendas und Versam vorbei. Die Wanderzeit beträgt etwa 5 Stunden. Auf und Abstieg je etwa 500 Höhenmeter. Alles auf Fusswegen oder verkehrsfreien Forststrassen.
Beginn der Rundwanderung ist möglich bei Versam, Valendas, Sagogn, Flims oder Trin Mulin (mehrere gratis Parkplätze am Weg von Trin Mulin nach Conn). 

Ein Fussweg von Versam flussabwärts Richtung Reichenau und Bonaduz gibt es leider nicht, obwohl sogar eine Bahnlinie durch die Schlucht führt. Dies ist besonders schade, weil die Distanz von Ilanz nach Bonaduz und Reichenau gerade ideal wäre für eine Tageswanderung durch die wunderschöne Rheinschlucht und sie wegen einiger Meter Felswand nicht durchgängig begangen werden kann. Bei Trin ist ein 400 Meter langer Wandertunnel geplant. Der WWF, Pro Natura und der Schweizerische Vogelschutz verhindern leider auf eine sehr destruktive Art die Erstellung dieses Weges. So stellen sie nicht erfüllbare Forderungen und drohen mit Einsprachen bis vor das Bundesgericht im Wissen, dass man dadurch zumindest ein Projekt um Jahre verzögern kann. So fördert jeder, der diese Vereine unterstützt eben auch deren Verhinderungsmentalität.



Wanderkarte   (Link zu den druckbaren Wanderkarten. Abschnitt Ilanz - Bonaduz.)

Schauen Sie sich die GPS-Route von der Rheinschlucht Rundwanderung als 3D in Google Earth an und aktivieren Sie die Anzeige der Fotos: Rheinschlucht . Dazu nach Aufforderung die .KMZ-Datei starten. Das Betriebssystem startet automatisch Google Earth, wenn dieses Programm installiert ist. Dazu müssen Sie es auf Ihrem Computer installiert haben. Hier können Sie es unter nebenstehendem Link gratis herunterladen: Download Google Earth.


Rheinschlucht Wanderung
Rheinschlucht Rundwanderung mit Conn Aussichtsplattform, Valendas und Versam (Route in Google Earth als 3D anschauen).

Diese Seite gibt es auf wirwandern.ch auch smartphone optimiert: Rheinschlucht

Weitere Wanderungen mit Beschrieb, Diashow und teils GPS-Route in Google Earth: 

Appenzell  Mürtschenstock  Schnüerliweg  Quinten  Rheinschlucht  Tilisunahütte  Sardonahütte  Fürstensteig  Malbun  Hochfinsler  Walensee  Falknis  Vilan   

weitere Wanderungen in der Region
Weitere Wanderungen in der Region Ostschweiz, Liechtenstein und Vorarlberg.
Update 17.4.2017
zurück zum Seitenanfang